Eisenach

-Stadt im Westen Thüringens, sogenannte Lutherstadt
-Einwohner: ca. 42.500
-seit 1998 kreisfreie Stadt

Geschichte:

-1189: Eisenach wird erstmals urkundlich erwähnt
-1498-1501: Reformator Martin Luther besucht die Schule in Eisenach
-1521/22: Martin Luther übersetzt das Neue Testament auf der Wartburg ins Deutsche
-1685: Johann Sebastian Bach wurde in Eisenach geboren
-1817: Deutsche Burschenschaften treffen sich zum Wartburgfest in Eisenach
-zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts: Industrialisierung tritt ein
-1898: das erste Automobil wird in Eisenach gebaut
-1989/90: Eisenacher erkämpfen in der friedlichen Revolution demokratische Grundrechte
-1994-1999: bedeutende Unternehmen wie Opel,Bosch oder BMW siedeln sich in Eisenach an

Sehenswürdigkeiten:

-Wartburg
-Drachenschlucht
-Bachhaus
-Georgenkirche
-Lutherhaus
-Landestheater Eisenach
-Nationalpark Hainich



www.eisenach.de