Hohnstein

Erholungsort, Burgstadt am Fels

Bundesland: Sachsen
Einw.: ca. 3.600

Geschichte:
- 1353: erste urkundliche Erwähnung der Burg Hohnstein
- 1688: Bau des Rathauses als Brauereimalzhaus
- seit 1928 Zentrum des Puppenspiels durch maßgebliche Beteiligung von Max Jacob und seiner Puppenspielgruppe "Die Hohnsteiner"


Sehens- und Erlebenswertes:
- George-Bähr-Kirche
- Burg Hohnstein
- Traditionsstätte "Hohnsteiner Handpuppenspiel"
- Brandaussicht, Hockstein
- historische Fachwerkhäuser am Marktplatz unterhalb der Burg