Lutherstadt Wittenberg

Lutherstadt Wittenberg Geschichte
· 1187 erste urkundliche Erwähnung
· am 31.10.1517 schlägt Martin Luther seine 96 Thesen an die
  Tür der Schlosskirche
· Wittenberg wird zum Geburtsort der Reformation
· im 18. Jhdt. Preußische Besetzung
· 1952 Feier zum 450. Jahrestag der Wittenberger Universität


Sehens- und Erlebenswertes
· Lutherhaus, Schlosskirche mit Thesentür, Stadtkirche mit
  Cranach-Altar (UNESCO-Weltkulturerbe), Hist. Rathaus,
  Luther- und Melanchthondenkmal, Melanchthonhaus,
  Cranachhäuser und –höfe
· „Luthers Hochzeit“ Stadtfest, Kultursommer,
  Töpfermarkt, Reformationsfest, RegioPedale (Radlertreffen)
  TourismusRegion Wittenberg
· Fläming: waldreiches, sanftes Hügelland – Flämingskate
· Dübener Heide: ausgedehntes Waldgebiet, idyllisch gelegene
  Seen, Kurorte
· Jessener Land: nördlichstes Weinanbaugebiet Deutschlands
· Elbaue: herrliche Flussauen, Elberadweg, Paddeltouren, Gierseilfähre
· Industriekultur: touristisch genutzte Industrie- u. Bergbaufolgelandschaften


http://www.lutherstadt-wittenberg.de/

Wanderwege ⁄ Touren


Lutherweg (8 Tage)

Lutherweg  (8 Tage) Auf den Spuren des Reformators
Lutherstadt Wittenberg - Bernburg

Auf ca. 125 Kilometern geht es durch viele landschaftlich und kulturell gleichermaßen besondere Regionen Sachsen-Anhalts. Sie erleben einmalige Parks und Gärten, wie z.B. das Wörlitzer Gartenreich. Auf Ihrer Wanderung begegnen Ihnen abwechslungsreichen Flüssen und Seen, die Sachsen-Anhalt wie ein Blaues Band durchziehen.


Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 414.00 € p.P.