König-Ludwig-Weg (8 Tage)

König-Ludwig-Weg (8 Tage) Auf den Spuren des Märchenkönigs, Bernried - Füssen

Durch das traumhafte Alpenvorland führt der König-Ludwig-Wanderweg vom idyllischen Starnberger See, wo der Märchenkönig seinen tragischen Tod fand, bis hin zu den Schlössern im Allgäu, in denen er seine Jugend verbrachte. Vorbei an landschaftlichen Sehenswürdigkeiten und bayerischen Kulturgütern wandern Sie durch eine Landschaft, die schon der bayerische Herrscher König-Ludwig II. ganz besonders liebte und ihn bei der Errichtung seiner Schlösser inspirierte. Traumhafte Wanderungen durch Klosterorte, beschauliche Dörfer, vorbei an Seen und Moorgebieten erwarten Sie. Genießen Sie beeindruckende Weitblicke auf die Ammergauer Alpen, die Zugspitze und die Allgäuer Berge wie es einst auch König Ludwig getan hat.

buchbarer Zeitraum

11.07.2016 - 09.10.2016

Streckenlänge:

111 km

Route

1. Tag: Individuelle Anreise nach Bernried am Starnberger See
Heute reisen Sie in Eigenregie in Bernried an.  Nutzen Sie den Abend um die Stadt zu erkunden und ein paar Kräfte für die erste Tour zu sammeln.

 
2. Tag: Bernried – Dießen am Ammersee (ca. 22 km)
Durch das Naturschutzgebiet am Seeufer führt Ihr Weg über die Ilkahöhe mit malerischem Ausblick auf den Starnberger See zum Deixlfurter Weiher. Entlang lieblicher bayerischer Dörfer mit schönen Biergärten geht es zum berühmten Kloster Andechs mit eigener Brauerei. Kurze Busfahrt nach Herrsching und in gemütlicher Schifffahrt nach Dießen. Gehzeit: ca. 5 bis 6 Stunden.


3. Tag: Dießen am Ammersee – Wessobrunn (ca. 14 km)
Von Dießen über schöne Wiesenwege und vorbei an der Burgkapelle, hinein in den traumhaft einsamen Stiller Wald. Über aussichtsreiche Hügelkuppen führt Ihre Wanderung nach Wessobrunn, wo der berühmte graue Herzog (historischer Glockenturm) und das Naturdenkmal Tassilolinde zu bewundern sind. In der Ferne grüßt die Zugspitze. Gehzeit: ca. 4 bis 5 Stunden.


4. Tag: Wessobrunn – Peiting (ca. 21 km)
Heute entdecken Sie das typische bayerische Voralpenland, mit seinen kleinen verschlafenen Dörfern und den einsamen Moorgebieten. Steil wandern Sie hinauf auf den Hohen Peißenberg, ein gewaltiger Aussichtsplatz mit Wetterstation und einem faszinierenden Alpenpanorama vom Großvenediger bis ins Allgäu. Hinab nach Hohenpeißenberg und gemütlich weiter über Wald und Feld nach Peiting. Gehzeit: ca. 4,5 bis 6 Stunden.

 
5. Tag: Peiting – Wildsteig (ca. 15 km)
Von Peiting führt Ihre Wanderroute zur wildromantischen Ammerschlucht. Zahlreiche Stege und Brücken geleiten durch eine Schlucht oberhalb der Ammer bis nach Rottenbuch. Dort werden Sie von einer besonders schönen Klosterkirche erwartet. Durch hügeliges Wiesenland und mit herrlichem Blick auf die Alpenkette wandern Sie nach Wildsteig. Gehzeit: ca. 4 Stunden.

 
6. Tag: Wildsteig – Buching (ca. 19 km)
Von Wildsteig durch idyllische Moorgebiete zum weltberühmten UNESCO-Weltkultur-Erbe „Kirche in der Wies“. Über sanfte Kuppen, durch Wälder und bunt blühende Wiesen mit Fernblicken auf die Allgäuer Alpen und das König-Ludwig-Land am Forggensee bis in Ihr Etappenziel Buching. Gehzeit: ca. 4 bis 5 Stunden.
 

7. Tag: Buching – Füssen (ca. 20 km)
Sie wandern durch Naturschutzgebiete am Hegratsrieder See vorbei und dann entweder auf dem Forggensee-Uferweg nach Füssen oder über die Pöllatschlucht hinauf zu den beeindruckenden Schlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau. Der Alpenrosenweg führt Sie in die historische Marktstadt Füssen. Gehzeit: ca. 5 bis 6 Stunden.

 
8. Tag: Individuelle Abreise, Verlängerung oder Rücktransfer
Heute endet Ihre Reise auf dem König- Ludwig- Weg und Sie treten individuell Ihre Heimreise an. Gern unterstützen wir Sie bei der Organisation weiterer Leistungen.

 
Termine:             
Täglich 16.04. – 16.10.2016
 

Saison 1: 16.04. - 02.06. /
12.09. - 09.10.2016

Saison 2: 03.06. - 10.07. /
15.08. - 11.09.2016

Saison 3: 11.07. – 14.08.2016
 
Leistungen

7 Übernachtungen
7 x Frühstück
Gepäcktransfer
Schifffahrt Herrsching - Dießen
bestens ausgearbeitete Routenführung
Kartenmaterial mit Streckenbeschreibung
Service – Hotline
 

Preise pro Person
DZ:                           495,00 €
EZ:                           648,00 €

Saison 2:          
DZ:                           555,00 €
EZ:                           708,00 €

Saison 3:         
DZ:                           585,00 €
EZ:                           738,00 €
 

Zuschlag Anreise Montag – Donnerstag             40,00 € 

Zusatznächte (Preis p. P.)

Bernried
DZ:                                      62,00 €
EZ:                                      91,00 €

Füssen
DZ:                                    80,00 €
EZ:                                   115,00 €

 
Hinweis:
Die Kurtaxe muss soweit sie fällig ist vor Ort beglichen werden.
Streckencharakteristik
Wegecharakteristik
Die gemütlichen Wanderungen führen abwechselnd auf Wander- und Waldwegen, sowie auf asphaltierten Wegen. Für die Touren durch das hügelige Alpenvorland sind lediglich etwas Ausdauer und eine gute Grundkondition für Wanderungen zwischen 4 bis max. 6 Stunden mitzubringen.

Tourendetails als PDF Download
Reise anfragen
Reise verbindlich buchen